Kinder Laufräder im Vergleich, das erste eigene Rad für Kids

Unser Tipp
Kettler Laufrad, Spirit Air Princess Kettler 0T04040-0030 Laufrad Spirit Air Racing Puky 4056 - Laufrad Medium, ocean Puky Wutsch kiwi 4028 bikestar Kinder-Laufrad Sport
ProduktKettler Laufrad, Spirit Air PrincessKettler 0T04040-0030 Laufrad Spirit Air RacingPuky 4056 - Laufrad Medium, oceanPuky Wutsch kiwi 4028bikestar Kinder-Laufrad Sport
LieferantKettlerKettlerPukyPukyBikeStar
Alterab 2 Jahreab 2 Jahreab 2 Jahreab 1,5 Jahrenab 3 Jahre
Körpergrößeindividuellindividuellab 85cmab 80 cmab 93cm
Traglastbis 50 kgbis 50 kgbis 25 kgbis 20 kgbis 50 kg
Reifengröße12,5 Zoll12,5 Zoll10 Zollk.A.12 Zoll
BesonderheitErgonomischer Sattel, von Kinderphysiotherapeuten entwickelt Von 37-46 cm höhenverstellbarerKugelgelagert, Spirit Air Laufrad, Sattel einstellbarLenkung ist kugelgelagert, Sicherheitslenkergriffe, Hochwertige Schaumreifen (220 X 50) Sattel und Lenker höhenverstellbarExtrem leicht, nur 2,4kg, Sicherheitslenkgriffe, 4 ReifenSicherheitslenkergriffe mit Prallschutz, ergonmischer Sattel, Seitenständer
Bewertung Bewertung
3,5/5
(5 Bewertungen)
Bewertung
4,5/5
(2 Bewertungen)
Bewertung
5,0/5
(429 Bewertungen)
Bewertung
4,5/5
(406 Bewertungen)
Bewertung
5,0/5
(36 Bewertungen)
Preis Aktuellen Preis
bitte prüfen!
Aktuellen Preis
bitte prüfen!
Aktuellen Preis
bitte prüfen!
45,80 EUR61,99 EUR
Zum Angebot
Bei Ebay finden
Zum Angebot
Bei Ebay finden
Zum Angebot
Bei Ebay finden
Zum Angebot
Bei Ebay finden
Zum Angebot
Bei Ebay finden
Zuletzt aktualisiert am: 22.01.2018, 00:13 Uhr


Laufräder – Für den ganz großen Fahrspaß

Laufräder sind ganz groß in Mode! Kaum können die Kinder gehen, sind sie auch schon mit dem ersten Laufrad unterwegs. Das ist heutzutage Gang und Gäbe - und auch gut so! Denn das Laufradfahren erleichtert ihnen nicht nur das spätere Fahrradfahren, sondern schult die gesamte Motorik. Neben dem Gleichgewichtssinn wird auch die Koordination auf spielerische Weise trainiert, ohne dass allzu große Sturzgefahr droht, da sich die Füße immer in Bodennähe befinden. Doch auch der Spaßfaktor kommt mit dem Laufrad nicht zu kurz! Wie kleine Entdecker erforschen die Sprösslinge auf eigene Faust ihre Umwelt und erleben ihre ganz eigenen Abenteuer. Damit bei der Auswahl des eigenen Kinderlaufrades auch wirklich alle Wünsche deines Kindes Beachtung finden, erfährst du im Folgenden, was es beim Kauf eines Laufrades zu beachten gilt.


Die ideale Vorstufe zum Kinderfahrrad

Halb sitzend und halb stehend bewegen sich die Kleinen auf dem Laufrad fort. Dabei verfügt das Kinderfahrzeug anders als das Fahrrad über keine Pedale, so dass die Kleinen das Laufrad mit den Füßen vorwärts bewegen. Das Ganze sieht aus wie „Gehen im Sitzen", ist jedoch äußerst förderlich für die Balance, so dass sich das spätere Fahrradfahren wahrlich als Kinderspiel entpuppen wird.


Was gilt es bei der Auswahl eines Laufrades zu beachten?

Neben der Qualität des Materials und einer guten Verarbeitung des Laufrads, solltest du vor dem Kauf außerdem darauf achten, dass es gemessen an der Körpergröße deines Kindes weder zu niedrig noch zu hoch ist. Dieser Aspekt ist extrem wichtig, um sicher zu gehen, dass dein Kind die richtige Haltung einnimmt und außerdem stets die Kontrolle über das Laufrad behält. Das Material des Laufrads bestimmt dessen Gewicht maßgeblich mit. Es gilt dabei: Je leichter ein Laufrad ist, desto einfacher ist es für Kinder zu handhaben. In der Regel variiert das Gewicht von Laufrädern zwischen 2,5 und 5 kg. Dabei sind Holzräder noch einmal leichter als Stahlkonstruktionen.

Ob dem Holz- oder Stahllaufrad der Vorzug gegeben wird, hängt vom jeweiligen Empfinden ab. Holzräder passen meist optisch besser ins Kinderzimmer und sind für die Verwendung in der Wohnung ideal. Auch für den Gebrauch im Freien sind viele Holz-Modelle jedoch mittlerweile bestens geeignet. Laufräder aus Stahl stehen hingegen im Ruf stabiler zu sein. Für Kinderhände, die meist unabsichtlich unbedacht mit ihren Sachen umgehen, sind sie demnach nahezu perfekt. Da Laufräder bei Kindern schon seit Jahren auf der Wunschliste ganz oben stehen, hat auch der Markt diesen Trend entdeckt und stellt mittlerweile die wildesten Konstruktionen her. Neben teuren Aluminiumvarianten, gibt es auch solche, die kurzerhand zu einem Roller umgebaut werden können.


Kinder Laufräder oder auch Lauflernräder im direkten Vergleich - darauf kommt es an

Finde bei uns das richtige Lauflernrad! Wir haben ausgiebig recherchiert und eine kleine Vorauswahl an Laufrädern getroffen. Diese coolen Bikes lassen die Herzen der Kids höher schlagen und keine Wünsche offen.

Vergleiche die top Laufräder hier in der Tabelle oder hol dir tiefergehende Produktinformationen mit vielen weiteren Produktmerkmalen und Informationen aus unserer Produktauflistung.


Weitere Infos zu Laufrädern oder auch Lauflernrädern findest du im Magazin

 

MADE WITH IN ELLINGEN

Über uns

laufradvergleich.de hilft dir bei deiner Entscheidung. Du suchst das richtige Laufrad? Wir haben sie uns genauer angesehen und bieten dir den Vergleich zwischen den einzelnen Top-Produkten. Profitiere von unseren umfangreich gesammelten Produktinformationen und dem Wissen zu ihren Vor- und Nachteilen. Natürlich freuen wir uns auch auf dein Feedback und deine Erfahrungen zu einzelnen dieser SUP Boards. Teile sie mit uns. Hast du Fragen zu den einzelnen Angeboten, dann wende dich bitte an die anbietenden Shops. Wir sind unabhängig von ihnen und haben uns lediglich auf den Vergleich ihrer Angebote spezialisiert.

Zahlungsarten

Amazon Zahlungsarten


Diese Seite ist eine für den Nutzer kostenlose Informationsplattform. Kaufverträge und Bestellungen kommen auf unseren Webseiten nicht zustande. Die verlinkten Partnershops bieten ihre Produkte und Waren im eigenen Namen und auf eigene Rechnung an. Diese Vergleichsseite ist eine unabhängige Datenbank. Einzelne Produktdaten können daher abweichen, nicht mehr aktuell oder auch nicht mehr verfügbar sein. Es bestehen keine Gewährleistung und Haftung für die Richtigkeit und Aktualität der angezeigten Produktdaten und Preise.

 

Unsere Website nutzt Cookies um bestimmte Bereiche / Funktionen bestmöglich darstellen zu können. Mit Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK