Was soll ich für mein Kind kaufen: Laufrad oder Dreirad?

Das Wichtigste vornweg: Beide Kinderfahrzeuge haben ihren Nutzen und ihre Vorteile. Sie bereiten dein Kind beide auf das Fahrradfahren vor. Das Dreirad schult den Einsatz der Pedale, das Laufrad den Gleichgewichtssinn. Aber welches sollte man denn nun bevorzugt kaufen?

Dreirad und Laufrad

Das Dreirad:

Beim Fahren mit dem Dreirad übt dein kleiner Schatz das Bedienen von Pedalen, um sich vorwärts zu bewegen. Das benötigt einige Übung. Anfangs solltest du deinem Kind helfend zur Seite stehen. Die meisten Kids haben den Dreh aber schnell raus.

Vorteilhaft sind definitiv die Schiebestangen, die für Dreiräder erhältlich sind. Hat dein Spatz keine Lust mehr in die Pedale zu treten, kannst du mit der Stange bequem anschieben. Auch bei den ersten Fahrversuchen kann die Stange hilfreich sein, da du mit dieser die Fahrtrichtung kontrollieren, anschieben und stoppen kannst.

Mit dem Dreirad erreichen die Kinder kein allzu hohes Tempo, du kannst also meist bequem Schritt halten. So können sich die Kleinen in Ruhe an das selbständige Fahren eines Kinderfahrzeuges auch auf öffentlichen Wegen gewöhnen. Außerdem kannst du das Dreirad mit Stange jederzeit kontrollieren. Daher gilt das Dreirad als eines der sichersten Kinderfahrzeuge.

Das Laufrad:

Das Laufrad bietet deinem Kind lediglich zwei Räder zum Fahren. Das heißt dein Schatz muss sich auf dem Kinderlaufrad ausbalancieren, was eine hervorragende Vorbereitung auf das Kinderfahrrad ist, aber auch mal zu einem Sturz führen kann. Außerdem erreichen die kleinen Rennfahrer mit den Laufrädern teils ein ziemlich hohes Tempo. Da laufen Mama und Papa nicht mehr entspannt neben her. Allerdings wird durch die Schnelligkeit das Reaktionsvermögen trainiert. Wichtig ist definitiv: Aufgrund der hohen Geschwindigkeit und des Sturzrisikos sollte beim Laufradfahren immer ein Helm getragen werden.
Bis du mit deinem Kind im Straßenverkehr unterwegs, sollte es das Laufrad schon sicher bedienen können und stets in deiner Nähe bleiben. Einige Modelle haben eine Hinterradhandbremse. Die Bedienung einer solchen Bremse erfordert etwas Kraft und muss dosiert erfolgen. Mit etwas Übung ist das aber kein Problem und ebenfalls eine gute Vorbereitung auf das Fahrradfahren.

Fazit: Der Vergleich zwischen Laufrad und Dreirad

Ein direkter Vergleich zwischen den beiden Kinderfahrzeugen ist schwierig und eigentlich nicht wirklich möglich. Beide Fahrzeuge haben deutliche Vorteile: Das Laufrad schult den Gleichgewichtssinn und das Reaktionsvermögen. Das Dreirad trainiert das Bedienen von Pedalen und gibt langsam Sicherheit beim eigenständigen Nutzen von Kinderfahrzeugen.
Bist du eher vorsichtig, ist wahrscheinlich das Dreirad als Einstiegsfahrzeug besser geeignet, da es sich von außen besser kontrollieren lässt als das Laufrad. Andererseits kannst du das Laufradfahren mit deinem Schatz auch erst einmal in einem geschützten und abgesicherten Bereich üben, bevor es auf öffentliche Wege geht. So gewinnt ihr beide an Sicherheit.
Ideal wäre es bestimmt, wenn den Kindern beide Fahrzeuge zur Verfügung stehen würden.

Name:*

Homepage:

E-Mail-Adresse:* (wird nicht angezeigt)

Deine Meinung / Antwort:
Zeichen noch verfügbar!


MADE WITH IN ELLINGEN

Über uns

laufradvergleich.de hilft dir bei deiner Entscheidung. Du suchst das richtige Laufrad? Wir haben sie uns genauer angesehen und bieten dir den Vergleich zwischen den einzelnen Top-Produkten. Profitiere von unseren umfangreich gesammelten Produktinformationen und dem Wissen zu ihren Vor- und Nachteilen. Natürlich freuen wir uns auch auf dein Feedback und deine Erfahrungen zu einzelnen dieser SUP Boards. Teile sie mit uns. Hast du Fragen zu den einzelnen Angeboten, dann wende dich bitte an die anbietenden Shops. Wir sind unabhängig von ihnen und haben uns lediglich auf den Vergleich ihrer Angebote spezialisiert.

Zahlungsarten

Amazon Zahlungsarten


Diese Seite ist eine für den Nutzer kostenlose Informationsplattform. Kaufverträge und Bestellungen kommen auf unseren Webseiten nicht zustande. Die verlinkten Partnershops bieten ihre Produkte und Waren im eigenen Namen und auf eigene Rechnung an. Diese Vergleichsseite ist eine unabhängige Datenbank. Einzelne Produktdaten können daher abweichen, nicht mehr aktuell oder auch nicht mehr verfügbar sein. Es bestehen keine Gewährleistung und Haftung für die Richtigkeit und Aktualität der angezeigten Produktdaten und Preise.

 

Unsere Website nutzt Cookies um bestimmte Bereiche / Funktionen bestmöglich darstellen zu können. Mit Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK